TOP 830 on Tour – Das Mobile TOP 830 Studio auf dem Hamburger DOM

Am Mittwoch (03.04.) war Tim Gafron aus dem TOP 830 Oster-Kommando auf dem Hamburger Dom unterwegs, um eure Musikwünsche für den Megahit-Marathon zu sammeln. Wie der Besuch abgelaufen ist, seht ihr hier!
Artikelbild-Mobiles-TOP-830-Studio-DOM

Ihr seid echt der Oberhammer! Wir dachten ja wirklich, dass der Andrang beim letzten TOP 830 Trip in der Europapassage schon gewaltig gewesen wäre, der Besuch auf dem Frühlingsdom am Mittwoch (03.04.) hat aber noch einmal alles in den Schatten gestellt! Vielen, vielen Dank für die Hunderten Besucher und die zig Musikwunschkarten, die ihr direkt beim Mobilen TOP 830 Studio ausgefüllt habt.

Das Mobile TOP 830 Studio on Tour

Von 15 bis 18 Uhr hat sich Tim Gafron aus dem TOP 830 Oster-Kommando einfach das halbe Radio Hamburg Studio unter den Arm geklemmt und für euch LIVE direkt vom Heiligengeistfeld gesendet. So konntet ihr hautnah erleben, wie Radio gemacht wird, eure TOP 830 Musikwünsche bei uns abgeben und der eine oder andere durfte sogar direkt on Air als Co-Moderator von Tim arbeiten und dabei Radioluft schnuppern. Wir sagen DANKE, DANKE, DANKE für Hunderte von Musikwünschen, die natürlich jetzt fleißig von uns ausgewertet werden und mit in die TOP 830 Titelliste fließen.

Die TOP 830 Tour geht weiter!

Solltet ihr Tim und das Mobile TOP 830 Studio verpasst haben – kein Drama, denn wir kommen auch weiterhin direkt zu euch! Am Freitag (05.04.) sehen wir uns zwischen 15 und 18 Uhr vor der Hamburger Perle in der Mönckebergstraße und zum Abschluss der großen TOP 830 Tour sind wir am Freitag (12.04.) noch einmal von 15 bis 19 Uhr auf dem Hamburger Dom. Wir freuen uns auf euren Besuch! Kommt vorbei, gebt eure Musikwünsche bei uns ab und landet mit etwas Glück direkt im Radio drin! 😉

Jetzt TOP 830 Musikwünsche abgeben

Natürlich werdet ihr eure Musikwünsche für die TOP 830 den einzig wahren Oster-Megahit-Marathon auch noch auf anderen Wegen bei uns los. Klickt zum Beispiel direkt HIER, um eure drei Wünsche online abzugeben, besucht die 150 REWE-Märkte in und um Hamburg, wo ihr dann eine Teilnahmekarte mitnehmt und an uns zurückschickt. Bezahlen müsst ihr dafür gar nix, das übernehmen wir. Oder aber ihr kommt einfach bei uns im Funkhaus vorbei und füllt eure Karte aus und gebt sie direkt ab.